Initiative nachhaltiges Wirtschaften

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Online-Seminar am 12. Juli 2022

Nachhaltigkeit wird für Unternehmen immer wichtiger als Erfolgsfaktor. Es geht um den Beitrag der Unternehmen zu den großen Umweltthemen unserer Zeit, aber auch immer um soziale und wirtschaftliche Faktoren. Investoren, Banken, Versicherungen und Kunden achten bereits jetzt verstärkt auf Nachhaltigkeitsaspekte. Sie setzen auf eine Offenlegung ihrer nichtfinanziellen Kennzahlen durch Nachhaltigkeitsberichte.

bild

All das wird auch durch rechtliche Anforderungen angetrieben. Im Rahmen der derzeit in Bearbeitung stehenden „Corporate Sustainability Reporting Directive“ (CSRD) soll die Berichterstattungspflicht ab 2024 auf weitere Unternehmen ausgeweitet werden und die Anforderungen weiter zunehmen.

Das ist der Hintergrund unseres Online-Seminars, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Online-Seminar „Nachhaltiges Wirtschaften und Nachhaltigkeitsberichterstattung - Aufgabe und Chance für den hessischen Mittelstand“


Warum ist nachhaltiges Wirtschaften auch für kleine und mittlere Unternehmen ein wichtiges Thema? Welches Potential bieten nachhaltiges Wirtschaften und Berichterstattung? Wo und wie anfangen, um aufwandsgerecht und systematisch die Prozesse meistern zu können? Tue Gutes und rede darüber: Wie kommuniziere ich als Unternehmen Nachhaltigkeit? Welche Berichtsstandards sind dabei für Einsteiger geeignet?

Erste Antworten auf diese Fragen möchten wir Ihnen in unserem mit der RKW Hessen GmbH gemeinsam gestalteten kostenfreien Zoom-Seminar „Nachhaltiges Wirtschaften und Nachhaltigkeitsberichterstattung - Aufgabe und Chance für den hessischen Mittelstand“ am 12.07.2022 von 14.00 bis 15.30 Uhr geben, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Programm

14:00 Uhr


Begrüßung durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Abteilungsleiter Herr Dr. Hey und RKW Hessen GmbH, Geschäftsführer Herr Gutzeit

14:10 Uhr

Einführungsvortrag: RKW Hessen - „Nachhaltiges Wirtschaften - Aufgabe und Chance für den hessischen Mittelstand“

14:30 Uhr

Impuls-Vortrag: „Transformation zur Nachhaltigkeit GmbH – Nachhaltigkeitsbericht­erstattung in KMU’s - Überblick“

14:50 Uhr

Gruppenarbeit in Break-Out-Rooms

15:10 Uhr

Beispielhafte Prioritätensetzung für Ziele nachhaltigen Wirtschaftens

15:20 Uhr

Resümee / Ausblick / Schlusswort HMUKLV / RKW Hessen

15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Melden Sie sich bitte bis zum 05.07.2022 unter veranstaltung@hessen-nachhaltig.de an.

Den Zugangs-Link erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Nutzen Sie die Chance, sich einen fundierten Überblick über nachhaltiges Wirtschaften und die Berichterstattung zu verschaffen.